Planung für Herbst 2018

Auch wenn der Sommer 2018 noch nicht um ist, schwirren seit Oktober 2017 einige Gedanken für den Herbst in unserem Kopf herum. Auf der Tour Deutschland Teil 2 tauchte ab und zu das Schild “Alpen-Ostsee-Straße” auf. Hier kam Frauchen auf die Idee, das man diese Straße doch auch einmal befahren könnte. Dies wurde kurz abgespeichert und gut. Bei den jetzigen Planungen für den Sommer erschien auch ab und zu die Seite von den Deutschen Ferienstraßen in der Suchmaschine auf. Schnell mal geguckt und festgestellt, offiziell gibt es die gar nicht mehr. Na das fordert einen doch glatt heraus!
Als erstes fanden wir das hier:

Aber jeden einzelnen Ort und Straßen suchen, dann in den Garminroutenplaner eingeben, war anstrengend. Nach der Hälfte war hatten wir keine Lust mehr. Somit wurde das Ganze erst einmal verschoben…..
Nach einer gewissen Zeit wurde mal wieder intensiver gesucht und es gibt doch welche, die eine Routenplanung schon für das Garmin gemacht haben. Huhu!
Jetzt haben wir für den Herbst eine komplette Routenplanung zusammen und so wie wir es haben wollten….

 

volle Distanz: 0 km
Maximale Höhe: 0 m
Download

 

Hier noch eine kleine Spielerei 🙂

 

Schöne Planung…. Neue Idee steht als Alternative im Raum…

“Wollten wir nicht schon immer einmal die Polarlichter sehen? Ab September soll das doch losgehen und wir haben doch diesmal 14 Tage Zeit….”
Solche Bilder lassen einem schon andere Pläne machen… (freie Bilder von pixabay)

 

 

 

Und nun? Wir werden sehen… Vielleicht kommt noch etwas Neues dazu 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.