Planung für Sommer 2018

Im Sommer 2017 kam meine Frau auf die Idee, einmal an einer Fußball WM teilzunehmen. Na ja, ich als Laie in dieser Sache nickte nur und damit war die Angelegenheit für mich eigentlich erledigt. Denkste!

Der erste Bewerbungszeitraum für die Tickets kam näher und Frauchen fragte immer wieder. Mit ihren Argumenten hat sie mich dann überzeugt. Ok, fahren wir wieder einmal nach Russland. Nach einem kurzen Blick auf die Karte, sagte Frauchen noch, dass wir Moldawien und Transnistrien noch ansteuern könnten. Schließlich ist dies noch der weiße Fleck in unserer Geocache-Statistik. Schnell wurde ein grober Fahrplan aufgestellt.

 

Natürlich nur unter der Voraussetzung, wir bekommen Karten. Zeitlich blieb nur ein Spiel, das um Platz drei in St. Petersburg. Das Finale in Moskau war uns dann doch etwas zu teuer 😛

Nun war abwarten angesagt…

Juhu, Karten bekommen 🙂 . Nun konnten konkrete Maßnahmen eingeleitet werden. Visa RUS und BY standen als erstes auf dem Plan. Ach so, Fan-ID ist doch schon das Visa… egal, wir beantragen es trotzdem. Wer weiß mit welchem Visa es am einfachsten an der Grenze geht.

 

Schnell noch Vladimir in BY angeschrieben und schon hatten wir unsere Einladung für BY. Alles fertig gemacht und ab zur Frau Gruner. Klar macht sie das und hat mich noch zwei Stunden in ein Gespräch verwickelt. Schnell noch gefragt ob sie das auch für andere machen würde… Wäre kein Problem!

14 Tage später hatten wir das Visa für RUS, für BY war es zu zeitig, aber alles in Ordnung. So müssten wir das Visa für BY im April dann im Pass haben.

Nun aber das Internet befragen, am besten in deutsch und russisch, wo gibt es so was wie Stellplätze… und es sammelt sich so einiges an:

 

In St. Petersburg einen Stellplatz festgemacht und uns gleich noch einen Stadtführer für die zwei Tage vorher besorgt. Ist somit auch fest eingeplant. Natürlich wurde alles noch mit dem Vermieter vom Wohnmobil abgesprochen und Lösungen gefunden. Somit war das nun auch erledigt.

Dann machen wir uns mal an eine konkretere Planung. Bis zum Spiel um Platz drei ist alles in trockenen Tüchern! Den Rest werden wir spontan angehen oder doch ein genauer Plan? Wer weiß…

Wer noch Tipps für uns hat, immer her damit…!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.